Indien

Systems Engineer

Abteilung
Engineering

Lebendig, bahnbrechend und bereit, die Eisenbahnindustrie zu revolutionieren!

Wir sind ein Start-up, das von globalen Technologie- und Branchenakteuren mit tiefen Wurzeln in der Bahnindustrie gegründet wurde. Wenn Sie auf der Suche nach einem Unternehmen sind, in dem Unternehmergeist gelebt wird, kombiniert mit einer großen Portion Engagement und Leidenschaft, die die Menschen antreibt, gemeinsam mit dem Team herausragende Ziele zu erreichen, dann ist Sensonic der richtige Arbeitsplatz für Sie.


Frauscher Sensonic ist ein Vorreiter für den Einsatz von Fiber Optic Sensing (FOS) im globalen Bahnmarkt und stellt sich den bahnspezifischen Anforderungen der rasant fortschreitenden Digitalisierung. Mit End-to-End-Lösungen auf Basis von Fiber Optic Sensing für verschiedenste Anwendungen wollen wir eine Revolution im Bahnbetrieb vorantreiben.
Die Niederlassungen in Indien sind an mehreren Standorten mit einer schlanken Organisationsstruktur angesiedelt.

Aufgaben, die dich bei uns erwarten

  • Arbeite als Mitglied des Ingenieurteams mit der DAS-Technologie (Distributed Acoustic Sensing)
  • Übernehme die Verantwortung für Sensonic-Produktinstallationen in Indien mit technischer Unterstützung aus UK/AT
  • Sei verantwortlich für die Durchführung von Inspektionen vor Ort und die Erstellung detaillierter Analyseberichte
  • Plane und führe Installationen beim Kunden vor Ort durch
  • Arbeite eng mit R&D und dem Betriebsteam zusammen und automatisiere einen Teil der technischen Prozesse
  • Teste und entwickele Algorithmen und betreue Kunden vor Ort oder aus der Ferne (Diagnose, Fehlersuche, Reparatur und Inbetriebnahme von Sensonic-Produkten)
  • Unterstütze den technischen Vertrieb als Subject Matter Expert (SME) bei technischen Kundenanfragen
  • Leite technische Schulungen für Kunden und Partner und erstelle technische Zeichnungen und Projektunterlagen für neue DAS-Installationen

Für diese Aufgaben bist du genau richtig, wenn

  • du einen Hochschulabschluss in Elektrotechnik/Softwaretechnik oder Naturwissenschaften hast
  • du bereits Erfahrungen in der digitalen Signalverarbeitung (DSP) vorweisen kannst
  • du Python oder eine andere Skriptsprache beherrscht
  • dir Konfigurationsmanagementsystemen wie z. B.: Puppet, Chef, Ansible oder verwandte Systeme gut bekannt sind
  • du gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Suite und MS Visio hast
  • du ein Kommunikationstalent in Wort und Schrift bist (verfassen technischer Berichte)
  • du gerne in einer agilen Umgebung arbeitest
  • du bereit bist zu Reisen (nach Covid-19)

Wir bieten dir

  • LinkedIn Learning-Abonnement
  • Firmen-iPhone 12
  • Regelmäßige soziale Events
  • eine agile und offene Unternehmenskultur
  • Flexibles Arbeiten
  • Schulungen und persönliche Weiterentwicklung
  • Arbeiten mit und in einem internationalen Team
  • ein Bruttojahresgehalt ab 35.000 EUR - das tatsächliche Gehalt richtet sich nach dem aktuellen Markt, den Qualifikationen und der Erfahrung
Jetzt teilen!